Image

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Medizinische Fachangestellte/n (w/m/d)
im SPZ, in Teilzeitbeschäftigung (30,0 Std.) 

Die Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret versorgen mit über 100 Planbetten und umfangreichen pädiatrischen Spezialambulanzen ein weites Einzugsgebiet (>18.000 ambulante/ 7.000 stationäre Fälle p.a.). Unser Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ) ist eine ambulante interdisziplinäre Einrichtung, in der Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsstörungen, neurologischen Erkrankungen, Epilepsien, emotionalen Störungen, Lern- und Teilleistungsstörungen untersucht und behandelt werden. Diagnostik und Therapie erfolgen in einem interdisziplinären Team von Spezialisten unterschiedlicher Fachrichtungen (Neuro- und Entwicklungspädiater, Psychologen, Physiotherapeuten, Logopäden, Ergotherapeuten, Sozialpädagogen u.a.).

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme aller administrativen und koordinierenden Tätigkeiten im Bereich der Patientenaufnahme des SPZ
  • Betreuung der telefonischen Sprechzeiten der SPZ-Anmeldung
  • Erfassung und Dokumentation von relevanten Patienten- und Falldaten im Klinikinformationssystem
  • Unterstützung des Ärzte- und Therapeutenteams in allen administrativen Aufgaben
  • Allgemeine Verwaltungs- und Sekretariatsaufgaben

Ihr Profil:

  • Mit viel Engagement und Motivation arbeiten sie verantwortungsbewusst und selbstständig
  • Sie zeigen Kommunikationsfähigkeit, soziale Kompetenz und professionelles patientenorientiertes Handeln
  • Sie arbeiten auch unter hoher Beanspruchung zuverlässig und zeigen ein hohes Maß an Einsatz und Belastbarkeit
  • Mit Flexibilität und Bereitschaft ist es Ihnen möglich, sich gegenüber Veränderungen und Neuerungen des Fachbereiches anzupassen und an ihnen mitzuwirken
  • Sie haben Sinn für Teamarbeit und pflegen einem kooperativen Umgang mit allen Berufsgruppen im Haus
  • Sie bringen Freude und Bereitschaft mit, an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen

    Unser Angebot:

    • Intensive Einarbeitung in die einzelnen Aufgabengebiete
    • Mitarbeit in einem innovativen und dynamischen Haus mit kollegialer Atmosphäre
    • Ein hohes Maß an Selbständigkeit und verantwortungsvollen Aufgaben
    • Zukunftssichere Beschäftigung
      • Vergütung nach TVöD, außertarifliche Zuwendungen (Jobrad, Jobticket, Zuschüsse für Fortbildungen und Kinderbetreuung u.W.)

      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung